Herzlich willkommen in der Gemeinde Schonstett

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

 

im Namen der Gemeinde Schonstett darf ich Sie auf unserer Internetseite ganz herzlich begrüßen.

 

In Schonstett lässt sich’s gut leben. Unsere 1.400 Einwohner verteilen sich auf 17 Ortsteile und viele sind in den zahlreichen Ortsvereinen aktiv. Der Gasthof zur Post neben der Kirche und das Finkennest in Zillham sorgen für das leibliche Wohl von Einwohnern und Gästen gleichermaßen. Im Sommer trifft man sich am Badeweiher. Außerdem laden die Rad- und Wanderwege rund um den Ort jederzeit ein, die wunderschöne Landschaft zu genießen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Homepage haben, melden Sie sich gerne bei uns.

 

Schöne Grüße aus Schonstett

 

Ihr

Paul Dirnecker

1. Bürgermeister 

der Gemeinde Schonstett

 

 

 

 

Aktuelles aus der Gemeinde Schonstett und der Verwaltung

Gemeinde Schonstett - Bekanntmachung

Bekanntmachung Beteiligungsbericht 2020 der Gemeinde Schonstett an der Dorfladen Schonstett uG

Bitte öffnen Sie nachstehende PDF Datei um die Bekanntmachung einzusehen. …mehr
Grundsteuerreform

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Neuregelung der Grundsteuer (Information des Bayerischen Landesamts für Steuern)  Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Ki …mehr
Gemeinde Schonstett - Bekanntmachung

1. Änderung Bebauungsplan Nr. 9 "Gewerbegebiet Achen II"

Bitte beachten Sie nachstehende Bekanntmachungen..... …mehr
Gemeinde Schonstett - Bekanntmachung

1. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 "Sondergebiet Rauhöd"

Bitte beachten Sie nachstehende Bekanntmachungen..... …mehr
VG Halfing - Wichtiger Hinweis

Selbstbewusstsein fürs Kind

Selbstbewusstsein fürs KindTipps der Caritas Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien für Stadt und Landkreis Rosenheim  „Mein Kind hat überhaupt kein Selbstbewusstsein, es traut sich gar nichts und versteckt sich ständig hinter mir – können Sie da nicht etwas tun?“. Mit einem so …mehr

drucken nach oben